Stilgeschichtliche Wege zur Kunst der Gegenwart : eine Wanderung von der Romanik zur Späten Postmoderne (Livro, 2021) [WorldCat.org]
pular para conteúdo
Stilgeschichtliche Wege zur Kunst der Gegenwart : eine Wanderung von der Romanik zur Späten Postmoderne Ver prévia deste item
FecharVer prévia deste item
Checando...

Stilgeschichtliche Wege zur Kunst der Gegenwart : eine Wanderung von der Romanik zur Späten Postmoderne

Autor: Franz Neckenig; Pro Business Digital Printing & Copyservice GmbH
Editora: Hohenwarsleben : Westarp BookOnDemand, 2021.
Edição/Formato   Imprimir livro : Alemão : 1. AuflageVer todas as edições e formatos
Resumo:
Klappentext: Franz Neckenig Stilgeschichtliche Wege zur Kunst der Gegenwart. Wir erleben heute eine radikale Neudeutung traditioneller Werte, denen in der Vergangenheit eine hohe soziale wie kulturelle Bedeutung zufiel.Wir erleben auch eine Umdeutung des Begriffs Kunst, da heute jede kreative Leistung zum Kunstwerk erhoben wird. Wir müssen lernen, zwischen Kunstwerken, kreativ gestalteten Objekten und künsterlisch  Ler mais...
Classificação:

(ainda não classificado) 0 com críticas - Seja o primeiro.

Assuntos
Mais como este

Encontrar uma cópia na biblioteca

&AllPage.SpinnerRetrieving; Encontrando bibliotecas que possuem este item...

Detalhes

Tipo de Documento Livro
Todos os Autores / Contribuintes: Franz Neckenig; Pro Business Digital Printing & Copyservice GmbH
ISBN: 9783960040811 3960040814
Número OCLC: 1238208430
Descrição: 352 Seiten : illustrationen ; 23 x 16 cm, 668 g
Responsabilidade: Franz Neckenig.
Mais informações

Resumo:

Klappentext: Franz Neckenig Stilgeschichtliche Wege zur Kunst der Gegenwart. Wir erleben heute eine radikale Neudeutung traditioneller Werte, denen in der Vergangenheit eine hohe soziale wie kulturelle Bedeutung zufiel.Wir erleben auch eine Umdeutung des Begriffs Kunst, da heute jede kreative Leistung zum Kunstwerk erhoben wird. Wir müssen lernen, zwischen Kunstwerken, kreativ gestalteten Objekten und künsterlisch angelegten Gags zu unterscheiden.Die Beschreibung von Stilbrüchen auf der fiktiven Wanderung vom Mittelalter zur postmodernen Gegenwart ist eine Möglichkeit, auch den Stilwandel, der vor unseren Augen abläuft, als einen historisch bedingten zu verstehen.Somit gilt es - wie in der Vergangenheit - mit Hilfe der stilgeschichtlichen Methode thematisch, formal oder spirituell Neues in der Kunst zu entdecken, zu deuten und als Symbolisierung historischer wie gesellschaftlicher Veränderungen zu beschreiben.

Críticas

Críticas contribuídas por usuários
Recuperando críticas GoodReas...
Recuperando comentários DOGObooks

Etiquetas

Etiquetas de todos os usuários (14)

Ver as etiquetas mais populares como: lista de etiquetas | nuvem de etiquetas

Confirmar esta solicitação

Você já pode ter solicitado este item. Por favor, selecione Ok se gostaria de proceder com esta solicitação de qualquer forma.

Fechar Janela

Por favor, conecte-se ao WorldCat 

Não tem uma conta? Você pode facilmente criar uma conta gratuita.